VdA - Verband deutscher
Archivarinnen und Archivare e.V.

22. Sächsischer Archivtag 2017 in Dresden

22. Sächsischer Archivtag 2017 in Dresden Foto: peshkova/fotolia.com

Archive im Umbruch lautet der Titel des 22. Sächsischen Archivtages, der vom 4. bis 5. Mai 2017 in Dresden stattfinden wird. Im Umbruch sind Arbeit und Umfeld der Archive vor allem durch die Digitalisierung. Gleichzeitig stellt sich aber auch die Frage nach dem (Stellen)Wert von Archiven als Hüter und Vermittler authentischer Informationen. Wie verändert er sich wenn gesellschaftliche Diskurse mehr und mehr von schnelllebigen Meinungen und Emotionen und weniger von gründlich recherchierten Fakten geprägt werden?

Diesen und anderen Themen widmet sich das diesjährige Treffen der Archivarinnen und Archivare des Freistaates Sachsen mit ihren Gästen aus dem In- und Ausland. Veranstaltungsort ist die Gedenkstätte Bautzner Straße in Dresden. Die Anmeldung ist bis zum 14. April 2017 möglich.

Erstmals wird es in diesem jahr auch einen Tagungsblog zum Archivtag geben, alle interessierten Archivarinnen und Archivare sind herzlich zu Diskussionen und (Gast-)Beiträgen eingeladen.

Pressemitteilung

Programm

Rahmenprogramm

Anmeldeformular

Hinweise zu Übernachtung und Anfahrt

Kleine Karte Brauhaus

Formular Arbeitgeberbestätigung

Information zur Beherbergungssteuer